ÜBER MICH

Mein Name ist Amrei – diese Kurzform von Annemarie stammt aus dem süddeutschen bzw. schweizerischen Sprachraum und ist in Deutschland weniger geläufig, weshalb Du den Namen hier vielleicht zum ersten Mal hörst. Betont wird er auf der ersten Silbe. 

Aktuell studiere ich Literaturwissenschaften im Master mit dem Schwerpunkt Englische Literatur. Zur Zeit beschäftige ich mich mit weiblicher Autorschaft im viktorianischen England; ein sehr spannendes Thema, über das ich bereits eine Projektarbeit geschrieben habe.

Schon während meines Bachelorstudiums in Germanistik und Anglistik/Amerikanistik habe ich regelmäßig Hausarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten von Freund:innen und Bekannten Korrektur gelesen. Ein sehr gutes Sprachgefühl hatte ich schon immer, da ich gerne und viel lese, und mit meinem Studium habe ich es noch weiter verbessert. Es macht mir Freude, andere von meinem Sprachwissen profitieren zu lassen und ihnen ihre Textarbeit zu erleichtern, indem sie sich zuerst einmal voll und ganz auf den Inhalt konzentrieren können, während ich mich im Anschluss um die Sprache kümmere. In meinem Studium habe ich bisher mehr als zehn Hausarbeiten geschrieben, mit wissenschaftlichen Arbeiten habe ich also auch selbst schon viele Erfahrungen gemacht.

Übrigens habe ich auch ein Twitter-Profil, auf dem ich über meine Arbeit berichte – um einen kleinen Einblick in die Welt des Korrekturlesens, Übersetzens und Transkribierens zu geben. Schau gern einmal vorbei!